Pfadi Frienisberg

Liebe Eltern,

Liebe Pfadis

Liebe Pfadifreunde

 

Nun ist es so weit, wir können den Pfadibetrieb wieder hochfahren.

Die Pfadibewegung Schweiz (PBS) gibt uns ein Schutzkonzept vor, welches die Leiterinnen und Leiter einhalten müssen. Dafür ist es wichtig, dass sie die volle Unterstützung von eurer Seite haben.

 

Folgende Punkte sind essenziell:

  • Alle Teilnehmenden einer Aktivität müssen sich in einer Anwesenheitsliste einschreiben (Pfadiname, Name, Vorname, Kontakttelefon), damit die Rückverfolgbarkeit gewährt ist.
  • Teilnehmende oder Leitende welche krank sind, werden von der Aktivität ausgeschlossen. Die Eltern sind in dem Fall verpflichtet, das Kind abzuholen. Ich plädiere dabei an eure Eigenverantwortung, dass kranke Kinder gar nicht erst an die Aktivität kommen.
  • Die Aktivitäten werden weitgehend draussen stattfinden, da die Flächenregelungen des BAG nur draussen eingehalten werden können. Körperkontakt zwischen den Kindern sowie den Kindern und Leitenden ist im Rahmen der Aktivität erlaubt.
  • Die Pfadi stellt kein Desinfektionsmittel zur Verfügung. Am Brunnen draussen steht Seife zur Verfügung, damit sich die Kinder vor und nach der Aktivität die Hände waschen können.
  • Die Anreise möglichst zu Fuss oder per Fahrrad, der ÖV ist möglichst zu meiden.

 

Wenn wir gemeinsam die notwendigen Hygieneregeln einhalten, können wir sicherstellen, dass der Pfadibetrieb auch weiterhin möglich sein wird.

 

Die nächste Aktivität findet gemäss Panorama am: 27.6.20 statt.

 

Wir freuen uns darauf, euch zahlreich an den Aktivitäten zu treffen und sind überzeugt, dass wir gemeinsam stärker sind als alleine.

 

PS: Die Pfadilager (Sommerlager) dürfen durchgeführt werden. Daher steht einem Pfadisommer nichts im weg.

 

Allzeit Bereit Zampano, Onari, Kolibri, Suenio

 

 


 

Dr Pfadi Frienisberg FOXTRAIL

Vermissisch du d Pfadi ou so wie mir, de begib di doch uf üsse FORTRAIL - e coole Usflug für di und dini Eltere...

Dini Fotos chasch uf pfadi-fox@pfadi-frienisberg.ch sende

 


 

*** BREAKING NEWS ***

 

Liebe Pfadiinteressierte, liebe aktive Wölfe, Pfadis, Pios und Rover

Die Situation im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus) hat sich in der Schweiz weiter zugespitzt. Der Bundesrat hat heute Freitag, 13. März empfohlen, alle Schulen und Universitäten zu schliessen.

Als Pfadi tragen wir eine gesellschaftliche Verantwortung. Angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus) und der Empfehlungen der Pfadibewegung Schweiz, sehen wir uns leider gezwungen, den Schnuppertag von morgen abzusagen.

(Es wird auch keine Aktivität für alle Aktiven geben siehe Infos unter alle Aktiven!)

Sobald sich die Lage wieder beruhigt hat, freuen wir uns dennoch über viele neue Gesichter und geben dann gerne einen Ersatztermin bekannt.

An alle Aktiven: Diese Weisung vom Bund und der PBS betrifft auch alle Aktivitäten und Lager welche bis zum 30. April 2020 stattgefunden hätten. Leider ist zum Schutz für euch alle komplett alle Aktivitäten in zusammenhang der Pfadi bis dahin abgesagt.

Bezüglich Leiter welche für einen Frühlingskurs (Basiskurs, Aufbaukurs) angemeldet sind welcher vor dem 30. April stattfinden. Da finden nächste Woche Verhandlungen mit dem Bundesamt für Sport statt. Ihr werder sobald als möglich über die Entsprechenden Weisungen informiert.

Als Pfadi tragen wir Verantwortung für die Gesellschaft und unsere Mitmenschen. Deshalb wollen wir, wo möglich und ohne uns und unsere Mitmenschen zu gefährden, unsere Hilfe anbieten. Auch ohne Treffen in der Gruppe könnt ihr mit kleinen Gesten einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten, zum Beispiel:

Kontaktiert die Bewohner*innen im Altersheim telefonisch und bereitet ihnen mit dieser kleinen Geste gegen die soziale Vereinsamung eine Freude.

Schreibt Dankesbriefe ans Pflegepersonal und die Ärzt*innen, die mit unermüdlichem Einsatz bei der Sache sind.

Bietet eure Hilfe an und unterstützt ältere und gefährdete Menschen beim Einkaufen.

Allzeit Bereit ond passt in diese Krisenhaften Zeit gut auf euch und eure Mitmenschen auf!

 

S ganz Leiterteam.


 

Bevorstehende Aktivitäten

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Pullis und T-Shirts

Ab sofort wieder aui grössinä vo Pullis und T-Shirts bi Aliti erhäutlich

Als PDF Downloaden >>> Bestellformular


 


Wir haben den Beitritt bei der Pfadi-Frienisberg vereinfacht.

Ab sofort könnt ihr euch mit unserem neuen

>Online-Formular<

bei der Pfadi-Frienisberg anmelden.

 

Pfadi fägt!


Kontakt

Abteilungsleitung:

 

Zampano (Reto Metzger)
al@pfadi-frienisberg.ch

 

Quirl (Enrico Balzardi)
al@pfadi-frienisberg.ch 

 

Elternratspräsidium:

 

Maria Vogt
praesidium@pfadi-frienisberg.ch

 

Heimvereinpräsidium:

 

Peter Egli "Sifu"
eglipesche@bluewin.ch

 

Sponsoren

 

 

Datenschutz nach EU Recht